Über mich

Hallo! Schön, dass Du zu mir gefunden hast!

Ich bin Bea Durst und ich helfe Müttern und Kindern in ihre Mitte und in ihre Kraft zu kommen, damit Ihr ein Familienleben leben könnt, dass Euch glücklich und zufrieden macht.

Das heutige Zusammenleben von Familien wird durch den Alltagstrubel von vielen als anstrengend und erschöpfend empfunden

Mit meinen wichtigsten Werkzeugen, der Homöopathie, der Pflanzenheilkunde, Gesprächen und Leibarbeit, begleite ich Dich und Dein Kind in ein neues Gleichgewicht für Euren Alltag.

Mein Angebot richtet sich an Familien, die unter immer wiederkehrenden Erkrankungen, Streitigkeiten, Trauer und Stress leiden. Wenn Ihr neue Wege gehen wollt, neue Perspektiven für Euch und Eure Kinder entdecken wollt, unterstütze ich Euch mit meinem Wissen und Können von Herzen gerne.

Die Erfahrung, wie man aus Krankheit, schmerzhaften oder unliebsamen Lebensereignissen mit neuen Erkenntnissen über sich selbst und vor allem gestärkt!, herauskommen kann, möchte ich mit Dir teilen.

Eltern sein – Ideen und Fragen, die (mich) bewegen und tragen

Eltern sein bedeutet Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte.
Wie bin ich groß geworden? Was habe ich von meinen Eltern mitbekommen? Wie möchtest Du „Eltern sein“?
Eltern sein bietet Dir eine Wachstumschance.
Welche Werte möchtest Du Deinem Kind vermitteln? Gelingt es Dir zu Deinen Werten zu stehen? Wie gehst Du mit Zweifeln und schlechtem Gewissen um?
Eltern sein, ist Dein ganz persönliches Abenteuer.
Traust Du Dich mutig Klippen zu umschiffen, Dich auch Stürmen zu stellen?
Hast Du den Mut, vielleicht sogar auch Freude daran gemeinsam mit Deinem Kind auch mal aus der Reihe zu tanzen?
Eltern sein ist Liebe, Freude, Wut, Mut, Verzweiflung, Zerrissenheit, Hoffnung.
Bist Du bereit eine bunte, ausgefüllte Gefühlswelt mit deinem Kind zu leben? Bist Du bereit Fehler zu machen und dich als Mensch zu zeigen? Bist Du bereit Dich zu entschuldigen und Verantwortung zu übernehmen?
Eltern sein ist Vorbild sein.
Lebst Du das Leben, das Du Leben willst? Erlebst Du die Fülle, die Dir das Leben schenkt? Kann Dein Kind bei Dir sehen und lernen, wie schön bunt das Leben ist?

Wenn Du diese oder ähnliche Themen und Fragen kennst und Dich mit ihnen auseinandersetzen möchtest, bist Du bei mir goldrichtig.

„Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.“ – Familie ist Wachstum

Aus dem Alltag mit meiner Patchworkfamilie weiß ich, wie wichtig Zeit ist.

Es braucht Zeit, um zu schauen, was gut ist oder was verändert werden sollte. Nimm Dir Zeit! Gebe Dir und Deiner Familie Zeit, um neue Ideen umzusetzen. Kleine und beständige Schritte und Geduld helfen Euch zu Euch zu finden und in einen zufriedenen Alltag zu finden.

Als Mutter passiert es leicht die eigenen Bedürfnisse aus den Augen zu verlieren. Lerne Deine Bedürfnisse wieder zu kennen. Entdecke dich selbst und vielleicht auch ganz Neues an Dir. Wage es, Du selbst zu sein!

Ein liebevoller und authentischer Umgang mit Dir selbst, wird über kurz oder lang auch zu einem liebe- und verständnisvollen Umgang mit Deinen Liebsten führen.
Wenn Du Dir Zeit nimmst und Deinem Körper lauschst, kannst Du immer mehr Vertrauen in Dich gewinnen und aus dem Vollen schöpfen. Du kannst lernen die Botschaft der körperlichen Symptome zu lesen und sie in etwas für Dich Gewinnbringendes zu verwandeln. Ganz automatisch übernimmst Du die Eigenverantwortung für dein Leben und erlebst Dich in Deiner Selbstständigkeit und in Deiner einzigartigen Vollkommenheit.
Wenn Du es wagst Deinem Körper zu vertrauen, entwickelst du die wunderbare Chance aus dem Kopf heraus zu kommen und Deinen Bauch als weisen Ratgeber mit ins Boot zu holen. Du vertraust wieder deiner Intuition, ein Geschenk, das wir von klein auf besitzen, an das wir uns nur wieder erinnern müssen.
Nimm Dir die Zeit, Deinem Kind zu lauschen und es zu beobachten, um Dein Kind besser zu verstehen. Du wirst eine innige, tiefe, verständnisvolle und authentische Beziehung mit deinem Kind erleben. Sie wird wachsen und wachsen und wachsen.

Du bekommst von mir ….
- Raum und Zeit, um zu Dir selbst zu finden, vielleicht neue Seiten an dir selbst zu entdecken und individuelle Lösungen für Dich und Deine Familie zu finden
- Sanftheit
- Einfachheit
- Fragen, Ideen, Input und praktische Tipps für den Alltag, die Du schnell und einfach umsetzen kannst
- Perspektivwechsel und/oder neue Perspektiven
- bei Bedarf und Wunsch eine homöopathische Behandlung und/oder eine individuelle Teerezeptur und/oder eine ganzheitliche Leibmassage
- die Option eine individuelle alternative Haus - und Reiseapotheke für deine Familie zusammenzustellen

So arbeite ich mit dir…
Melde Dich bei Fragen und Interesse telefonisch oder per Mail.
Wenn du möchtest, machen wir einen Erstanamnesetermin aus. Dieser wird 1 ½ - 2 Stunden dauern, damit wir uns in Ruhe kennenlernen können und eine gute Basis zum Arbeiten schaffen.
Im Folgenden treffen wir uns alle 4-8 Wochen, je nachdem wie akut und stark der Leidensdruck oder das Problem ist. Die Folgetermine dauern in der Regel 1 Stunde.
Ich biete dir eine individuell auf Dein Kind und Dich zugeschnittene Behandlung an. Gemeinsam finden wir heraus welche Methode Dich am meisten anspricht, was Du brauchst, damit Du wieder in Deine Mitte findest und in Deine Kraft kommst.

Ich freue mich, Euch kennenzulernen!